Claims and Tales - 02.05. bis 26.06.2014

  “Claims and Tales”  

Sophia-Louise Hirsch | Johannes Mundinger| farbige Welten | Eröffnung:  02. Mai 2014, 19:00 Uhr |Treffpunkt: EICHBLATT GALLERY 

  

 

 Sophia Hirsch | "Claims and Tales" | 2014

 

Im Rahmen des Berliner Gallery Weekends, laden wir Sie herzlich ein, eine fantastische Farbwelt in der EICHBLATT GALLERY zu betreten.

Die Künstlerin Sophia-Louise Hirsch und der Urban Street Artist Johannes Mundinger versprühen ihre künstlerischen Visionen vom 02. Mai bis 26. Juni unter der Headline “Claims and Tales”.

Fantastische Fabelwesen, mimische Gesichter, Tiere, Monster, Knochenmänner, unterlegt durch lyrische Aphorismen, zeigen sich als Hauptakteure auf großen Leinwänden und im urbanen Raum. 

Die Künstler erschließen humoristisch einen imaginären Bereich, wo es nicht nur die eine Wahrheit gibt. Während Sophia-Louise Hirsch in ihren expressionistischen Collagen den kreativen Prozess menschlicher Erinnerung zeigt und das Wirklich gewesene als Fragmente visualisiert, konfrontiert Johannes Mundinger kontrastreich seine Bilder mit der rauen Stadt und sendet diese mit einer poetischen Botschaft in die Welt hinaus.

 Zur Einführung sprechen Astrid Bathe und Tanja Paskalew.

  • 252252252
  • 255255255
  • 257257257
  • 260260260
  • 263263263
  • 264264264
  • 271271271
  • 272272272
  • 275275275
  • 277277277
  • 284284284
  • 285285285
  • 286286286
  • 287287287
  • 289289289
  • 290290290
  • 295295295
  • 307307307
  • 311311311
 

 

 

Share